unser Service - Hüpfburgenverleih Bielefeld - Hüpfburg günstig mieten!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

unser Service

Info
Wir machen das für Sie!

Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Hüpfburgen & Attraktionen zu der von Ihnen gewünschten Zeit und kümmern uns um den Auf- und Abbau, dafür berechnen wir je nach Entfernung eine kleine Lieferpauschale.

Preise für Lieferungen inkl. auf- & abbau                 zzgl. MwSt.              inkl. MwSt.
Lieferung bis 15 kminkl. auf- und abbau29,41 €35,00 €
Lieferung bis 25 km
inkl. auf- und abbau
37,82 €
45,00 €
Lieferung bis 50 km
inkl. auf- und abbau
54,62 €
65,00 €
Lieferung bis 75 km
inkl. auf- und abbau
83,19 €
99,00 €
Lieferung bis 100 km
inkl. auf- und abbau
105,04 €
125,00 €
Lieferung bis 150 km
inkl. auf- und abbau
151,26 €
180,00 €
Lieferung ab 150 km
inkl. auf- und abbau
auf Anfrageauf Anfrage
Spesen pro Personab 250 km29,41 €
35,00 €
Hotelkostenab 250 km58,82 €
70,00 €
Regen am Morgen des Miettages?
KEIN PROBLEM!

Wir verschieben den Termin um ein paar Stunden oder
streichen den Termin unentgeltlich!

Lieferumfang:
Wir übergeben dem Mieter die Hüpfburg mit dem gesamten Zubehör. Dazu gehören eine Unterlegplane oder Teppich, ein Verlängerungskabel (10 – 25 m lang), Erdnägel oder Sandsäcke und ein Gebläse.

Betreuung:
Für die Betreuung und Aufsicht der Hüpfburgen sind Sie zuständig. Gerne übernimmt der Hüpfburgenverleih für 25,00 €/ Std. inkl. MwSt. die Beaufsichtigung der Hüpfburgen für Sie (inkl. Haftpflichtversicherung). Bitte geben Sie dies bei der Bestellung an.

Sicherheitshinweis!
Bitte bei der Beaufsichtigung beachten:

Hüpfburgen ohne Unterbrechungen beaufsichtigen. Vom Aufbau der Hüpfburg durch den Hüpfburgenverleih bis zum Abbau. Nicht in die Burg dürfen: Essen, Trinken, Tiere und sonstige Gegenstände (z.B. Roller, Skateboards, Fahrräder, Helme) Die Hüpfburg darf nur ohne Schuhe betreten werden. Gefahren bestehen besonders dann, wenn Kinder in der Hüpfburg zusammenstoßen, wenn Kinder aus der Hüpfburg geschleudert werden, wenn Kinder von innen oder außen auf die Seitenteile der Springburg klettern, wenn Kinder beim Einstieg in die Springburgen zurück auf den Boden fallen. Achten Sie auch auf den zuverlässigen Betrieb des Gebläses der Springburg. Bei Stromausfall (fahrlässig oder mutwillig) fällt die Hüpfburg rasch zusammen und kippt in sich zusammen, aber auch nach außen. Deshalb sofort allen Kindern aus der Burg helfen.

Bei Regen: Bei den ersten Regentropfen die Stromzufuhr zur Hüpfburg trennen. Die Springburg fällt dann schnell in sich zusammen. Evtl. zusätzliche Luftauslässe öffnen. Die Springburg so zusammenlegen, dass der Boden der Burg nach oben weist, um den Innenraum der Burg vor Regen zu schützen. Eventuell die Springburg mit einer Plane abdecken. Dann kann die Hüpfburg nach dem Regen wieder in Betrieb genommen werden.
Hüpfburgenverleih Tacke
Horstheider Weg 107
33613 Bielefeld
Telefon   0521-520 47 63
Fax         0521-988 63 944
E-Mail      info@huepfburgenverleih-owl.de
unserer Bürozeiten:
Mo. - Fr.:   9:00 bis 17:00 Uhr
Sa.:           9:00 bis 12:00 Uhr
© 2009 - 2018 Hüpfburgenverleih Tacke - Alle Rechte vorbehalten
FAQ   Kontakt   AGB   Datenschutz   Impressum
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü